Ladenzeile – Waren

Waren-web

Ziel dieses Fassadenkunstprojektes war es, die schlichte 70er Jahre Architektur optisch in den historischen Stadtkern Warens einzugliedern.

Dafür wurden die Fassaden zweier Gebäude, durch eine Trompe-l’oeil Illusionsmalerei im Stil der historischen Ladenzeilen, an die umliegenden Gebäude der Hauptstraße angepasst. Die von DekorativeCity gestalteten Gebäude sind in Folge zu einer touristischen Attraktion der Stadt Waren geworden.

Partner: WoGeWa
Bemalte Fläche: 125 qm
Adresse: Lange Strasse 41, 7192 Waren (Müritz)
Jahr: 2008-2010
Farben: Alsecco



Aktuelles

Bildergalerie Waren an der Müritz